WENN DAS GEHÖR NACHLÄSST

 
Der Verlust der Hörfähigkeit ist eine natürliche Folge des Alterns. Die Haarzellen im Innenohr beginnen ab dem 30. oder 40. Lebensjahr abzusterben. Im Alter von 60 bis 65 Jahren leiden 30% der Bevölkerung an erheblichem Hörverlust. Dieser reicht von Schwierigkeiten beim Verstehen leiser Töne oder Sprache bis hin zu völliger Gehörlosigkeit.  

Auch Lärmbelastung kann Ihr Gehör zuhause und am Arbeitsplatz schädigen. Nicht nur manche Berufe gehen mit hohen Lärmpegeln einher, durch Geräte wie Staubsauger, Rasenmäher oder MP3-Player sind Sie auch zuhause von Lärm umgeben. Krankheiten, Mittelohrentzündungen, Arzneimittelgebrauch, erbliche Veranlagung oder Verletzungen können bei Hörverlust ebenfalls eine Rolle spielen. 

KOSTENLOSER HÖRTEST

Gutes Hören ist entscheidend, um unsere Umwelt in all Ihren Facetten wahrzunehmen, und trägt maßgeblich zu einer hohen Lebensqualität bei. 
Deshalb möchten wir Sie zu unserem kostenlosen Hörtest einladen. 

Dabei überprüfen wir mit modernster Technik Ihre Hörkraft und Sie erhalten eine detaillierte Analyse über die aktuelle Leistungsfähigkeit Ihres Gehörs. Darauf aufbauend finden wir für Sie maßgeschneiderte Lösungen für mehr 
Hör-Komfort und ein besseres Hör-Erlebnis.

 

EINE AUSWAHL UNSERER HÖRAKUSTIK MARKEN:

 

OTICON OPN | NATÜRLICH ALLES HÖREN

Wissen meine Hörgeräte, was um mich herum passiert? Natürlich. Und vieles mehr! Mit Oticon Opn™ Hörgeräten können Sie jetzt Situationen mit vielen Personen in lauter Umgebung meistern.

Vielleicht kennen Sie das: Sie sitzen z. B. bei einem Essen mit Freunden und versuchen, den verschiedenen Gesprächspartnern zu folgen. Ihr Gegenüber versteht Sie gut. Doch wenn Sie jemand aus einer anderen Richtung spontan anspricht, bemerken Sie das nicht oder nicht schnell genug. Neue Hörgeräte-Technologie unterstützt Sie in einer solchen Situation, indem sie sich mit der sogenannten Direktionalität auf den Gesprächspartner direkt vor Ihnen einstellt.

KANN ICH MIT DEM OTICON HÖRGERÄT TELEFONIEREN UND FERNSEHEN? NATÜRLICH.

Und vieles mehr! Oticon Opn ist das weltweit einzige Hörgerät, das zwei Technologien zur Funkübertragung vereint. Eine sorgt für einen sehr schnellen und stabilen Datenaustausch zwischen linkem und rechtem Hörgerät, so dass Sie Stimmen und Klänge sehr präzise lokalisieren und räumlich wahrnehmen können.

Die zweite Technologie ermöglicht Ihnen eine drahtlose und direkte Übertragung von Audiodaten zwischen Oticon Opn und externen Geräten wie z.B. einem Smartphone oder Fernseher. Das Ergebnis: Selbst in diesen anspruchsvollen Situationen erleben Sie beste Klangqualität und optimalen Bedienkomfort. Freuen Sie sich auf entspanntes Telefonieren, Fernsehen oder Musik hören.
 

IHR HÖRPROFIL - DIE BASIS FÜR IHR HÖRSYSTEM

Otoskopie
Eine Otoskopie ist eine optische Untersuchung des Gehörgangs und des Trommelfells. Wir achten dabei auf anatomische Veränderungen, um diese bei der späteren Anpassung Ihres Hörsystems berücksichtigen zu können.  

Reintonaudiogramm
Ein Reintonaudiogramm wird mit Ohrhörern oder Kopfhörern in einem schallgedämpften Raum durchgeführt. Die Testperson wird angewiesen, ein vereinbartes Signal zu geben, sobald sie einen bestimmten Ton hört.

Sprachtest
Bei Sprachtests werden Worte immer leiser wiederholt, um den niedrigsten Lautstärkepegel zu ermitteln, bei dem Sie diese verstehen können. Nach Abschluss des Hörtests zeigt Ihnen Ihr Hörgeräteakustiker das erstellte Audiogramm und erklärt das Ergebnis.  

Interpretation von Audiogrammen
Die Ergebnisse werden als Audiogramm dargestellt. Die Tonhöhen sind dabei oben auf der horizontalen Achse angeordnet. Je weiter unten die Töne auf der Skala sind, desto intensiver (lauter) müssen sie sein, um wahrgenommen zu werden.

Lösungsstrategie
Die Wahl geeigneter Hörsysteme hängt von zahlreichen Faktoren ab. Wir beraten Sie gerne und sind Ihnen behilflich, ein Hörsystem auszuwählen, das Ihrem Hörverlust, Ihrem Lebensstil und Ihrem Budget gerecht wird. 
 

GEHÖRSCHUTZ

Der Schutz und Erhalt Ihrer Hörfähigkeit ist uns ein besonderes Anliegen! Die alltägliche Belastung durch Lärm - nicht nur am Arbeitsplatz oder im Flugzeug - wird immer größer. Gut, wenn man sich dann auf einen optimalen Gehörschutz verlassen kann, ohne die wirklich wichtigen Dinge (z.B. Sprache) zu verpassen. 

Am besten Sie überzeugen sich selbst: Wir freuen uns auf Sie!